Startseite Über uns
Über uns

Ursprünglich 1978 von fünf jungen Solobläsern der Brandenburgischen Philharmonie Potsdam gegründet um die Tradition des Turmblasens wiederaufblühen zu lassen, entwickelten sich die „Potsdamer Turmbläser“ bald zu einem hochkarätigen Konzertensemble.

Immer höchstem künstlerischen Anspruch verpflichtet, verbinden sie klassische Turmmusik und neuere zeitgenössische Musik miteinander ohne dabei die Bodenhaftung zu ihrer märkischen Wahlheimat zu verlieren. So entsteht ein ganz eigener unverwechselbarer Klangstil und ein Programm, dass der Tradition verpflichtet ist und dabei doch immer offen für Neues bleibt. Besonderen Wert legt das Ensemble dabei auf Originalkompositionen für Blechbläser, sie können alt sein, oder gerade frisch aus der Taufe gehoben.

Ob repräsentativer Staatsempfang, Konzerte im großen oder kleinen Rahmen oder auch intime Feiern, die „Potsdamer Turmbläser“ schaffen es immer wieder mühelos ihre Zuhörer zu begeistern.

So ist es nur folgerichtig, dass das Ensemble immer wieder nationale und internationale Gastkonzerte gibt und von der Kritik allerorten überschwänglich gefeiert wird.